Zahlreiche Nebenstrecken schlängeln sich schleifenförmig durch den einzigartigen Natur- und Kulturraum entlang der Vennbahn-Trasse und warten darauf entdeckt zu werden. Mit Längen zwischen 30 und 50 km sowie verschiedenen Schwierigkeitsgraden ist für jeden etwas dabei. Über das Knotenpunkt-Radwegenetz in Ostbelgien und die Grünen Wege der Region gelangt man reibungslos ans Ziel.



Die 16 Vennbahn-Schleifen Grenzenloses Radvergnügen

Vennbahn-Schleife 1 Raeren – Raeren

30,9km
2h 08m
135

In dem leicht hügeligen Gebiet nördlich der Weser weichen Waldgebiete offenen Wiesen. Nur in Kelmis an der deutschen Grenze fahren Sie an den Ausläufern des immensen Aachener Waldes entlang.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 2 Eupen – Eupen

48,3km
3h 27m
423

Diese Radroute verläuft zwischen dem belgischen Ort Eupen und dem deutschen Ort Roetgen. Während 9 km fahren Sie auf dem Vennbahn-Radweg. Auf gut drei Viertel der Strecke sind Sie umgeben von Laubwäldern, im Naturpark Hohes Venn-Eifel.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 3 Küchelscheid – Küchelscheid

34,8km
2h 32m
276

Fast 40% der Strecke führt direkt über die Vennbahn, die Ihnen ein unverhofftes Talpanorama über die deutsche Eifel präsentiert. Sie radeln durch dichte Wälder, aber auch entlang des ursprünglichen Torfgebiets des Hohen Venns.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 4 Botrange – Botrange

40km
2h 57m
481

Zur Hälfte verläuft die Tour durch das Hohe Venn, wo sich Waldgebiete mit ausgedehnten Torfmooren abwechseln. Die anderen 20 km verbringen Sie in offenen Weidegebieten rund um die Warche und den Stausee von Robertville, den Sie zweimal überqueren.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 5 Bütgenbach – Bütgenbach

33,4km
2h 23m
276

Auf dem Ravel L45a geht’s Richtung Weywertz zur Vennbahn, die uns weiter nördlich in eine Feld- und Wiesenlandschaft führt. Im Bogen vorbei an Nidrum und Elsenborn erblicken wir in Berg den See. Über verlassene Wege erreichen wir Wirtzfeld, von wo aus es bereits zurück nach Bütgenbach geht.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 6 Weismes – Weismes

31,8km
2h 16m
212

Die Hälfte der Tour führt verkehrsfrei über die Vennbahn, die sich in einer elegant geschwungenen Linie zwischen den Quellgebieten der Amel und der Warchenne schlängelt. Die offenen und talreichen Landschaften sind gelegentlich mit kurzen Waldteilstücken gespickt.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 7 Schönberg – Schönberg

44,5km
3h 22m
567

Die junge Our und die Vennquerbahn (RAVeL L45a) zwischen Honsfeld und dem deutschen Grenzdorf Losheim spielen in dieser Radschleife die Hauptrollen. Sie fahren durch den östlichsten Teil Belgiens.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 8 Sankt Vith – Sankt Vith

36,2km
2h 51m
497

Außerhalb des städtischen Ballungsraums von Sankt Vith radeln Sie zu 90 Prozent durch den Naturpark Hohes Venn-Eifel und das bedeutet ruhige Straßen und viel Wald entlang des Weges. Das schöne Ourtal an der Grenze zur deutschen Eifel setzt dem Ganzen die Krone auf.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 9 Eupen – Eupen

48km
3h 22m
470

Sie radeln fast drei Viertel der Strecke durch die Wälder des grenzüberschreitenden Naturschutzgebietes Hohes Venn - Eifel. Eine offenere Landschaft erwartet Sie entlang der Vennbahn und der Wesertalsperre.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 10 Sankt Vith – Sankt Vith

37,3km
2h 45m
451

Charakteristisch für das Land um Sankt Vith sind die offenen Landschaften und weite landwirtschaftliche Flächen. Das einzige Waldgebiet, das Sie durchqueren, ist der Emmelserwald, der unweit der Grenze zur wallonischen Region verläuft.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 11 Burg Reuland – Burg Reuland

40,3km
3h 18m
481

Die Route folgt den malerischen Bachtälern der vier Wasserläufe, Ulf, Braunlauf, Hasselbach und Our. So kommen Sie nicht nur in den sportlichen Genuss einer hügeligen Landschaft, sondern bekommen auch schöne Panoramen geboten.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 12 Aachen – Aachen

43,4km
4h 00m
448

Mit dem Drahtesel Grenzen überschreiten, neue Landschaften entdecken, fremde Sprachen kennenlernen? Nichts einfacher als das! Statten Sie auf dieser Tour unseren belgischen Nachbarn einen kurzen Besuch ab und lernen Sie Land und Leute hinter der Grenze einmal besser kennen. Die Tour führt vom Aachener Hauptbahnhof durch den Aachener Südraum über Kornelimünster zu den ehemaligen Töpfern nach Raeren und von dort über den Preuswald zurück nach Aachen.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 13 Kornelimünster – Kornelimünster

41,3km
3h 30m
454

Erleben Sie auf dieser ca. 40 km umfassenden Tour eine spannende Mischung aus facettenreichen Wald-, Hügel- und Talsperrenlandschaften der Voreifel, verschiedenen historischen Ortskernen und spannenden Geschichten um die ehemalige Vennbahn.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 14 Roetgen – Roetgen

38,4km
3h 30m
298

Wild-romantisch und gleichzeitig etwas unheimlich, so lässt sich diese Tour wohl am besten beschreiben. Wo sich früher manch ein Wanderer verirrte und im Moor sein Leben ließ, können Fahrradfahrer heute auf sicheren Wegen radeln.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 15 Einruhr – Einruhr

56,9km
4h 30m
565

Landschaftlich prägen der malerisch inmitten des Nationalparks Eifel gelegene Rursee und das idyllische Rurtal die Tour. Landschaftstypisch für das Monschauer Land sind auch die imponierenden meterhohen Haushecken innerhalb der Siedlungen, die als Windschutz für die einzelnen Höfe angelegt wurden sowie ein ausgeprägtes Flurheckensystem.

Mehr Infos

Vennbahn-Schleife 16 Monschau – Monschau

36,2km
3h 00m
338

Erkunden Sie auf dieser Tour die facettenreiche Landschaft der deutsch-belgischen Grenzregion zwischen Monschau und Sourbrodt. Ob Fichtenwälder, das idyllische Rurtal oder das europaweit einzigartige Hohe Venn, es gibt landschaftlich viel zu entdecken.

Mehr Infos

Attraktionen an der Vennbahn Verpasse kein Highlight entlang der Vennbahn!

Fledermaustunnel Distanz zur Vennbahn: 0,1 km

Ehemaliger Eisenbahntunnel der Vennbahn, der auf luxemburgischer Seite zu einem sehenswerten Fledermaus-Erlebnispfad umgebaut wurde.

Mehr Infos
Alle Attraktionen anzeigen

Ourtal Distanz zur Vennbahn: 0,1 km

Die Kapelle von Weweler und die Burgruine in Reuland zieren die herrlichen Ardennenausläufer im Süden Ostbelgiens.

Mehr Infos
Alle Attraktionen anzeigen

Burgruine von Burg-Reuland Distanz zur Vennbahn: 0,5 km

1794 zerstörten französische Truppen die stolze Burg, deren Grundstein im 12. Jahrhundert gelegt wurde. Erhalten blieben die wuchtigen Mauern, Turmstümpfe und der Nordwestturm.

Mehr Infos
Alle Attraktionen anzeigen

Alle Attraktionen anzeigen

Unterkünfte an der Vennbahn Fahrradfreundliche Unterkünfte entlang des Radwegs

Camping Grotte des Nains Distanz zur Vennbahn: 11 km

Der Gemeindecamping «Grotte des Nains » liegt im Dorf Bévercé, ca. 1km von Malmedy entfernt. Der Familiencamping bietet Urlaubern Platz mit Zelten, Wohnwagen, Mobilhomes oder Dauercampern. Durch seine  wunderschöne Lage im Warchetal und am Fusse des Hohen Venns ist der Ort idealer Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren. Der Ravel L 45 Rad- und Wanderweg  ist über Malmedy sicher zu erreichen. 

Mehr Infos
Alle Unterkünfte anzeigen

Hotel Eifelland Distanz zur Vennbahn: 5 km

In einem 220 Jahre alten und zeitgerecht umgebauten Bauernhaus betreibt die Familie Maraite ein hochklassiges Hotel in ruhiger Ortslage.

Mehr Infos
Alle Unterkünfte anzeigen

Hotel Lindenhof Distanz zur Vennbahn: 0,5 km

Das  komfortable  3-Sterne Hotel-Restaurant liegt, obschon in einer ruhigen Seitenstraße, doch zentral in der Ortschaft Weywertz.

Mehr Infos
Alle Unterkünfte anzeigen

Alle Unterkünfte anzeigen