Im alten Bahnhofsgebäude vom Ende des 19. Jahrhunderts betreibt der Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ dieses Museum. Neben der regional-politischen Geschichte des 20. Jahrhunderts kann der Besucher sich mit den Themen regionaler Geschichte, Geschichte der Vennbahn und mit Handwerksberufen auseinandersetzen und das in eigens dafür multimedial eingerichteten Räumen. Ein interaktives Museum also, das für jeden Besucher so manche Überraschung bietet.