Sicherheit

Die Nutzung des Rad- und Wanderweges Vennbahn erfolgt auf eigene Gefahr. Für Schäden, die auf eigenes Verschulden zurückzuführen sind, ist die Haftung ausgeschlossen. Die Vennbahn ist dem nicht motorisierten Verkehr vorbehalten. Es gilt die jeweilige nationale Straßenverkehrsordnung. Die Markierungen und Beschilderungen sind immer maßgebend.

 

Für Ihre Sicherheit

 

  • Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer
  • Bewegen Sie sich stets mit kontrollierter Geschwindigkeit, um eventuellen Hindernissen rechtzeitig ausweichen zu können
  • Bei einem Unfall rufen Sie die 112 und teilen Sie ihren Standort mit

 

Helfen Sie uns!

 

Die Ausweisung und Markierung der Vennbahn erfolgten mit größtmöglicher Sorgfalt. Sollten Sie auf Ihrer Rad- oder Wandertour auf eine fehlerhafte, ungenügende oder abhanden gekommene Beschilderung stoßen oder sonstige Mängel infrastruktureller Art feststellen, teilen Sie uns diese unter vennbahn@eastbelgium.com oder unter folgender Rufnummer +32 80 28 20 99 mit. Ihre wertvolle Mitarbeit hilft uns die Strecke in Ordnung zu halten und auszubessern. Vielen Dank!