Le Beau Vélo de RAVeL 2013 in Bütgenbach

Ostbelgien feiert die Fertigstellung der „Vennbahn“. Im Sport- und Freizeitzentrum Worriken werden am 3. August mehrere tausend Radsportfreunde erwartet, wenn die bekannte RTBF-Serie „Le Beau Vélo de RAVeL“ (BVR) in Bütgenbach Station macht.

 

Zusammen mit allen beteiligten Partnern wurde die Veranstaltung am Mittwoch, dem 17. Juli offiziell vorgestellt. Details zum Tagesprogramm lieferten die RTBF-Mitarbeiter Francis Hubin und Olivier Colle aus erster Hand. „Es ist die einzige Gratis-Festivalserie des Sommers für die ganze Familie“, beschrieb der RTBF-Journalist Olivier Colle das Event. Mit Axelle Red, Plastic Bertrand und Marka stehen an diesem Tag drei hochkarätige Künstler auf der Bühne. Den ganzen Tag über gibt es im Zeltdorf „VivaCité“ in Worriken Animationen auch für Kinder.

 

Highlight im Lager Elsenborn

Kernpunkt sind die Radtouren über 9 und 29 Kilometer. „Die Familien können eine einzigartige Region mit dem Fahrrad entdecken. Die Strecke ist nicht zu anstrengend, da sie zum Teil auf Vennbahn-Trassen verläuft“, erklärte Koordinator Francis Hubin. Weitere Details zur Strecke lieferte Dany Heck, Produktverantwortlicher bei der Tourismusagentur Ostbelgien: „Highlight der Rundfahrt über 29 Kilometer ist die Durchfahrt durch das Lager Elsenborn. Normalerweise ist es ein militärisches Sperrgebiet mit einer wunderschönen, naturbelassenen Heidelandschaft“, sagte der Koordinator.

Die Strecke führt von Worriken über Weywertz und Nidrum zum Lager Elsenborn, wo eine Verpflegungsstation vorgesehen ist. Unterwegs gibt Sternekoch Eric Pankert aus St.Vith den RTBF-Reportern Einblicke in die ostbelgische Gastronomie. Weiter geht die Fahrt über Berg und Wirtzfeld zurück an den See von Bütgenbach. In den Streckenverlauf integriert sind Teilstücke der Vennbahn 48 und 45a.

 

Liveberichte von der Strecke

Charles Servaty und Gaby Goffart-Küches von der Gemeinde Bütgenbach setzten auf die Unterstützung der einheimischen Bevölkerung. „Ich kann nur hoffen, dass sich sehr viele Leute an die Strecke stellen und den Teilnehmern zujubeln“, sagte die Tourismusschöffin Gaby Goffart-Küches. Von Seiten der Gemeinde wurde das Programm erweitert mit den Auftritten einheimischer Tanz- und Musikgruppen wie den Hot Shoes, dem Cordina Ballett, der KG Bütgenbach-Berg und mehrerer Musikvereine und Einzelpersonen, die am Rande der Strecke für Unterhaltung sorgen werden.

Der RTBF-Radiosender „VivaCité“ wird den ganzen Nachmittag live aus Bütgenbach berichten. Am Sonntagnachmittag folgt ein 20-minütiger TV-Bericht auf dem RTBF-Hauptsender „La Une“. Auch das deutschsprachige Radio BRF ist mit dabei und überträgt zwischen 12 und 17 Uhr live aus Bütgenbach. Im Laufe der Sendung treffen die beiden BRF-Kandidaten Ralf Mackels aus Elsenborn und Roland Niessen aus Bütgenbach in einem sportlichen Quizwettbewerb aufeinander. Der Gewinner darf im Rahmen der Veranstaltung „Le RAVeL du Bout du Monde“ an einer achttägigen Rundfahrt um den „Lac St.Jean“ in Québec (Kanada) teilnehmen.

Für Ostbelgien ist die Veranstaltung „Le Beau Vélo de RAVeL“ eine sehr gute Gelegenheit, die einzigartige Vennbahn-Strecke  einem großen Publikum vorzustellen. Alle Rad- und Freizeitsportler sind herzlich eingeladen.

 

DETAILS ZUM PROGRAMM:

  • 10.00 – 12.30 Uhr Empfang und Einschreibung
  • Gratis-Brunch für die ersten 2000 Gäste
  • Gratis-T-Shirt für die ersten 1000 Gäste
  • 11.00 – 12.00 Uhr auf der Hauptbühne: Auftritt der Hot Shoes & Cordina Ballett
  • 12.00 – 13.00 Uhr Startvorbereitung mit der KG Rot-Weiß Bütgenbach
  • 13.00 Uhr: Start der Radtour über 29 km und der Familientour (9km)
  • Unterhaltung an der Strecke:
    – Tambourskorps Elsenborn am Lager Elsenborn (14.00 Uhr)
    – Kgl. Harmonie Elsenborn im Dorf Elsenborn (15.00 Uhr)
  • Sternekoch Eric Pankert („Hotel zur Post“) bietet unterwegs Einblicke in die ostbelgische Gastronomie
  • Der Royal Yachting Club Bütgenbach bietet Segelrundfahrten an
  • 16.00 – 18.00 Rückkehr der Teilnehmer u. Start des Musikprogramms mit Plastic Bertrand, Marka  und Axelle Red
  • Gewinnspiele den ganzen Tag über
  • „Kid’s Village“ von 10 bis 17 Uhr (Kinderanimation)
  • Kajak-Kurse durch Worriken-Sportanimateure
  • RTBF Radio und TV berichten live von der Veranstaltung
  • Telefonische Fahrrad-Reservierung unter +32 (0)80 28 20 99

 

karte_bvr